Wir über uns

Die Landesinnung ist ein freiwilliger Zusammenschluss selbstständiger  Handwerksmeister des gleichen Berufsstandes und ist Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie führt den Namen Landesinnung Saarland Sanitär-, Heizungs- und Klempnertechnik. Ihr Sitz ist Saarbrücken, ihr Zuständigkeitsbereich umfasst das ganze Saarland. Sie vertritt die gewerblichen und politischen Interessen des SHK-Handwerks und ist für ihre Mitglieder Ansprechpartner in betrieblichen Belangen. Sie unterhält ein eigenes überbetriebliches Ausbildungszentrum, führt Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen durch und nimmt Gesellen- und Zwischenprüfungen ab. Sie ist Partner der Gewerkschaften bei Tarifverhandlungen. Sie ist Mitglied im Arbeitgeberverband des Saarländischen Handwerks und bietet so allen Mitgliedern Rechtsberatung und Vertretung bei Arbeits-, Verwaltungs- und Sozialgerichtsverfahren. Sie arbeitet eng mit Behörden und Organisationen, regional und überregional, zusammen.

Sie betreibt Öffentlichkeitsarbeit.
Sie ist Mitglied im Zentralverband des SHK-Handwerks.

Die Landesinnung ist zuständig für folgende Gewerke:

  1. Klempner
  2. Behälter und Apparatebauer
  3. Installateure und Heizungsbauer
  4. Ofen- und Luftheizungsbauer